schliessen
Startseite
Vorstand
Aktuelles
Projekte
Termine
Clubleben
Treffen/Kontakt
Contact Pool
Intern
Aktuelles

 Zu Besuch beim  IWC Bremerhaven zur 45. Charterfeier

Am 28.September 2022 hatte unser Freundschaftsclub Bremerhaven uns zu seinem 45. Bestehen eingeladen, das in einem besonderen Rahmen stattfand:

Man überraschte uns nicht nur mit Speis und Trank, sondern bot uns zuvor die einmalige Gelegenheit,  an einer Kochshow teilzunehmen und von einem Show-Koch im Plauderton interessante Details zur Herkunft, zum Filetieren und zur Zubereitung  von Fisch zu bekommen.

Das war unterhaltsam und lehrreich zugleich und stimmte uns fröhlich und gespannt auf die anschließende Feier mit dem großen Buffet ein, bei dem wir dann das exzellente Ergebnis der Koch-Demonstration auch verkosten konnten.

Gratulation von Eva-Maria im Namen des IWC Cuxhaven an Sinikka Trautmann, Präsidentin des IWC Bremerhaven zum 45. Clubjubiläum

Für diesen besonderen Geburtstag stellte die Präsidentin Sinikka Trautmann die 45 Jahre gelebter Freundschaft und Verbundenheit in den Mittelpunkt ihrer Rede und zeigte sich sehr auch erfreut, dass insgesamt 11 Freundinnen aus unserem Club angereist waren.

So verging ein schöner Abend mit einem Wiedersehen, vielen  Erinnerungen sowie neuen gemeinsamen Plänen beider Clubs  für die nahe Zukunft.

Besuch des IWC Niederelbe in Cuxhaven

Nach langer Corona-bedingter Pause gab es endlich ein Wiedersehen mit dem IWC Niederelbe.

Die beiden Präsidentinnen Eva-Maria Fredrich-Kihm und Anke Schult hatten auf dem Treffen der Vizepräsidentinnen im Frühjahr beide den Entschluss gefasst, die freundschaftliche Verbindung zwischen den beiden Clubs wieder zu beleben.

Am 6. August 2022 war es dann so weit, als  8 Freundinnen aus dem Club Niederelbe bei sommerlich-schönem Wetter nach Cuxhaven-Sahlenburg kamen.

Im Restaurant „Kliff“ genossen alle zusammen in großer Runde das leckere Essen, den atemberaubenden Blick auf das Wattenmeer und die Insel Neuwerk und natürlich die  Gespräche untereinander.

Zum Abschluss zeigten die Cuxhavener den Gästen noch das Besucherzentrum des UNESCO -Weltkulturerbes Wattenmeer, womit das Treffen einen interessanten Abschluss  fand.

Anke Schult resümierte, dass es wie ein Urlaubstag bei Freunden gewesen sei, und alle waren der Meinung, dass diese Treffen unbedingt regelmäßig stattfinden sollten.

Das Butt-Fest am 3. September 2022 in Cuxhaven

Nach langer Corona-Pause zeigte unser Inner Wheel-Club zum ersten Mal wieder Präsenz und verkaufte auf diesem Cuxhavener Stadtfest süße und herzhafte Stärkungen für die zahlreichen heimischen Besucher und Touristen.

Zunächst schien  der Wettergott  es nicht allzu gut mit uns zu meinen, denn einige stürmische Böen machten uns bei unserem Aufbau von Tisch und Zelt arg zu schaffen, aber wir konnten allen Widrigkeiten trotzen und blicken nun aus der Rückschau auf eine sehr erfolgreiche Aktion zurück.

Unser Stand war gut besucht, unsere Kuchen und unsere Spezialität "die Haraldsuppe"  fanden großen Anklang und vor allem war die Stimmung unter allen Beteiligten locker und fröhlich.

Ämterübergabe am 30.Juni 2022

Ämterwechsel: neue Pastpräsidentin (l), neue Präsidentin (r)

Verabschiedung von Karin Schröder-Schnell

Das obligatorische Fotobuch als Erinnerung an die Präsidentschaft

In einem festlichen  Rahmen fand die Übergabe des Präsidentenamtes von Karin Schröder-Schnell an Dr. Eva-Maria Fredrich-Kihm statt.

Dieser Anlass gab uns Gelegenheit, das vergangene Jahr Revue passieren zu lassen und Pläne für das neue Amtsjahr zu schmieden.

88. Distriktkonferenz in Berlin am 18. Juni 2022

Hans Rüdiger Lange vom Rotary Berlin Brandenburger Tor stellte sein Projekt „End Warming Now“ vor.

Nach dem Gastvortrag von Hans Rüdiger Lange entwickelte sich ein interessanter und  konstruktiver Dialog über neue Handlungsmöglichkeiten im Rahmen der Klimaherausforderung.

So ergab eine erste Schätzung des CO2-Fußabdruckes unseres Cuxhavener Clubs das  Ergebnis  von 216 kg CO2- Emission bei unseren Meetings (teils digital, teils in Präsenz) im Inner Wheel Jahr 2020/21.

Kriterien für die Minimierung des CO2-Fußabdruckes sollten  z.B. sein :

  •       gezielte Nutzung digitaler Formate
  •        Fahrgemeinschaften
  •        Vegetarische und regionale Küche
   |   
   |   
   |